Datenschutz


Datenschutz und Richtlinien

Personenbezogene Daten von Kunden werden von uns nur insoweit erhoben, verarbeitet und genutzt, als dies zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist. Die Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet, es sei denn dass Ihnen dies zuvor kenntlich gemacht und die Übertragung von Ihnen durch eine eindeutige und bewusste Handlung elektronisch ausgelöst worden ist.

Hinweis zu Facebook/Twitter
Nutzer von Facebook oder Twitter beachten bitte unsere Anmerkung zur Verwendung von Facebook Social Plugins bzw. Twitter Social Plugins.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite unseres Angebots und bei jedem Abruf einer auf der Internetpräsenz hinterlegten Datei wird die Client-IP-Adresse erfasst. Sie wird von uns zur Nutzung des Dienstes „Google Analytics“ erhoben. Dieser Dienst erlaubt die statistische Auswertung der Nutzung durch die Besucher unserer Website und damit der Verbesserung unseres Angebots, da wir so erkennen können, welche Bestandteile besonders attraktiv sind und wo die Gestaltung einer Nachbesserung bedarf. Die IP-Adresse wird an einen Server unter Kontrolle des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, übermittelt. Dieser Server befindet sich physisch im Gebiet der Europäischen Union. Die IP-Adresse wird unmittelbar nach ihrem Eingang um das letzte Oktett gekürzt und ist somit nicht länger einer bestimmten Person zuzuordnen; eine dauerhafte Speicherung der gesamten IP-Adresse findet nicht statt. Erst danach wird die so anonymisierte IP-Adresse zur Auswertung des Nutzungsverhaltens weiterverarbeitet. Die IP-Adresse wird in keinem Fall vor ihrer Anonymisierung in einen Staat außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31) übermittelt. Gemeint ist damit, dass die IP-Adresse nicht in ein Land außerhalb der Europäischen Union übermittelt wird.

Sie können der beschriebenen Erfassung und Übermittlung der Client-IP-Adresse an Google Inc. widersprechen, indem Sie ein Add-On des Anbieters in Ihrem Browser installieren, das Sie hier herunterladen können: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Sie können unsere Internetpräsenz anonym nutzen, wenn Sie sich eines Anonymisierungsdienstes wie etwa der Software „Tor“ bedienen (http://www.torproject.org). Andernfalls wird aus technischen Gründen stets die IP-Adresse des Computers oder Teilnetzes übermittelt, von dem aus Sie unser Angebot abrufen, damit die abgerufenen Inhalte wunschgemäß an Sie übermittelt werden können.

Weitere Speicherungen personenbezogener Daten erfolgen nur, wenn Sie uns diese ausdrücklich als gewünscht mitteilen. Entsprechende Angaben können Sie beispielsweise im Rahmen von Informationsanfragen an uns senden.

Keine Vertragsangebote und keine Beratung
Wir erbringen im Rahmen der angebotenen Services auf unseren Web-Seiten keine Anlageberatung. Wir werden Ihnen jedoch eine standardisierte Entscheidungshilfe im Hinblick auf die Anlageziele, unter Berücksichtigung der finanziellen Verhältnisse und Kenntnisse und Erfahrungen mit Finanzanlagen sowie die Risikostruktur der Finanzanlage, anbieten und die erforderlichen allgemeinen angebotsbezogenen Informationen und Aufklärungen erteilen. Diese Mitteilung über entscheidungserhebliche Tatsachen stellen keine individuelle Beratung dar, sondern sollen lediglich die selbständige Anlageentscheidung erleichtern.

Vertrauen ist die Basis unserer Arbeit. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich. Das Internetangebot entspricht den in Deutschland gesetzlich geregelten Datenschutzvorgaben. Sollten aus unserem Angebot über Verweise/Hyperlinks Angebote Dritter erreichbar sein, so betrifft dieser Hinweis diese verlinkten Angebote nicht.

Zusatznutzen Informationsanfragen
Über unsere Internetpräsenz haben Sie die Möglichkeit, Informationen sowie Gesprächstermine mit uns zu unseren Produkten und Leistungen sowie anderweitige Leistungen anzufragen. Bei manchen dieser Anfragen bitten wir Sie um die Mitteilung persönlicher Angaben, da die Anfrage andernfalls nicht sinnvoll bearbeitet werden kann. Die Verwendung der Daten teilen wir Ihnen im jeweiligen Zusammenhang mit der Anfrage mit. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, gesperrt haben möchten.

Bestandsdaten
Die Nutzung unseres Newsletter-Angebots erfordert im Mindestmaß die Angabe einer E-Mail-Adresse. Dabei kann es sich um ein personenbezogenes Datum handeln, wenn die E-Mail-Adresse Ihrer Person aufgrund anderweitiger Informationen zugeordnet werden kann. Sie sind allerdings auch herzlich eingeladen, eine nicht zuzuordnende E-Mail-Adresse zu verwenden. Die bei der Registrierung zur Verfügung gestellten Nutzerdaten werden allein zur Übersendung des Newsletters erhoben, gespeichert und verarbeitet. Soweit Sie bei der Anmeldung Ihren Namen und Ihr Unternehmen angeben, erfolgt diese Angabe zur Ermöglichung einer persönlichen Anrede, aber auch zur Befriedigung unserer Neugier, da wir gern wissen möchten, wer sich für unser Angebot interessiert. Eine anderweitige Nutzung, insbesondere eine Weitergabe an Dritte, findet nicht statt. Die insoweit erhobenen Daten werden bei Abmeldung von unserem Newsletter gelöscht.

Auskunftsrecht
Die Nutzer der Website haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Die Auskunft wird nach unseren obigen Ausführungen voraussichtlich kurz ausfallen. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz und Datenspeicherung haben, können Sie sich gerne an uns wenden.