Riester, Rürup, bAV & Co. – Staatlich geförderte Altersvorsorge geht auch nachhaltig!

Gerade Menschen, die privat vorsorgen über Riester, Rürup oder die betriebliche Altersvorsorge (bAV), zahlen im Laufe ihres Berufslebens sehr hohe Geldsummen ein, die von den Versicherungen weiter investiert werden.

Wir von FIBUR informieren und bieten seit 2010 nachhaltige Versicherungen im Bereich der staatlich geförderten Altersvorsorge an. Die Kundensparbeiträge werden dabei transparent nach klaren Kriterien angelegt. Bereiche wie z. B. Rüstung, Nahrungsmittelspekulation, Gentechnik und Kinderarbeit sind ausgeschlossen.

Wir helfen dabei, ein auf die individuellen Bedürfnisse und Lebensumstände zugeschnittenes Rentenkonzept zu entwickeln. Uns ist wichtig, dass du am Ende mündig selbst nachvollziehen kannst, wie Altersvorsorge funktioniert. Mit Blick in die Zukunft erfolgt unsere Beratung bundesweit schnell und einfach telefonisch und digital per E-Mail. Wir beraten dich gerne!

Was wir anbieten


FIBUR hat sich auf die private Vorsorge, insbesondere auf die staatlich geförderte Altersvorsorge, spezialisiert. Unter anderem beraten wir Privatkunden und Mitarbeiter*innen von Unternehmen sowie NGOs im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge (bAV).

Nachhaltige Altersvorsorge

Im Rahmen der privaten Altersvorsorge gibt es verschiedene Vorsorgeformen in Deutschland, bei denen der Staat mit Fördermitteln einen beim Aufbau einer lebenslangen Zusatzrente unterstützt. Wir entwickeln mit dir gemeinsam ein Rentenkonzept, das zu dir passt und bei dem dein Geld sozial, ökologisch und ökonomisch sinnstiftend angelegt wird.

Ethisch-ökologische Förder-Rente (Riester)

Unsere nachhaltige Förder-Rente, auch Riester-Rente genannt, eignet sich für alle, die in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert sind. Auch Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst haben Anspruch auf die Fördergelder.

Ethisch-ökologische Basis-Rente (Rürup)

Unsere nachhaltige Basis-Rente, auch Rürup-Rente genannt, richtet sich in erster Linie an Selbstständige und Freiberufler, da die eingezahlten Beiträge als Sonderausgaben steuerlich geltend gemacht werden können.

Ethisch-ökologische Direkt-Rente / betriebliche Altersvorsorge (bAV)

Unsere nachhaltige Direkt-Rente, auch betriebliche Altersvorsorge (bAV) genannt, richtet sich an alle sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und Arbeitgeber. Mitarbeiter*innen steht es gesetzlich zu, Teile ihres Bruttogehalts in eine betriebliche Altersversorgung anzulegen.

Ethisch-ökologische Privat-Rente

Unsere nachhaltige Privat-Rente ist für Selbstständige und Freiberufler sowie für alle sozialversicherungspflichtig Beschäftigte geeignet.

Berufsunfähigkeitsversicherung (BU)

Nicht wenige Menschen müssen aufgrund von Krankheit oder Unfall vorzeitig aus dem Berufsleben ausscheiden. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung stellt eine finanzielle Hilfe dar und ist damit ein sinnvoller Baustein einer umfassenden Vorsorge.

Scroll to top